Stopover in Kuala Lumpur, MALAYSIA 🇲🇾

Nach Nepal sollte dann Myanmar kommen. Da aber alle Flüge sowieso über KL gehen, dachte ich, lege ich dort noch einen kleinen Stopp ein (was am Ende auch ein bisschen von den Flugpreisen abhängig war). Aus „Spaß“ guckte ich was Airbnb so zu bieten hat, denn normalerweise ist die Hostelworld Seite gerade mein bester Freund. So entdeckte ich dieses super Schnäppchen für 17€/Nacht mit diesem Pool(!) und dachte, es sei ein Scherz. War’s aber nicht. Mein eigentliches Budget von 10€/Nacht habe ich somit mal kurz aufs Eis gelegt und dachte mir nur: GÖNN DIR CLAUDI!! 😂

…und das habe ich auch! Ich habe den ganzen Tag an diesem Pool gelegen, sogar bei Regen 😎

Am Abend habe ich mich noch kurz mit Philipp getroffen, einen Freund den ich letztes Jahr in Südafrika kennengelernt habe. Philipp ist eigentlich aus der Schweiz, aber gerade beruflich nach KL gezogen. Sein Gästezimmer war leider belegt, sonst hätte ich dort schlafen können. Naja, dass nächste Mal. Ich komme definitiv wieder. Allein auch deswegen, weil ich meine Reisetasche wieder abholen muss, diese ich packen musste, da ich leider mit viel zu viel Gepäck gereist bin.

Jetzt bin ich 5kg leichter und auch mittlerweile in Myanmar angekommen. 🇲🇲


Ein ganzes Zimmer für mich allein 😳🤗 (Waschtag und aussortieren war angesagt!)zur richtigen Zeit am richtigen Ort 😎💪

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s